Daniela Palacio ist zu Gast im fadegrad-Podcast.

#19 Hospiz St.Gallen – Wie bereitet man sich auf den Tod vor?

Daniela Palacio ist Leiterin Pflege im Hospiz St.Gallen.

Kennt ihr jemanden, der oder die an einer unheilbaren Krankheit leidet? 

Was, wenn diese Person keine ärztliche Betreuung rund um die Uhr benötigt, aber dennoch zu komplexe Krankheitsbilder aufweist, um zuhause betreut zu werden? 

Das Hospiz St. Gallen im Stadtquartier Heiligkreuz bietet genau diesen Menschen Raum, ihre letzten Lebenstage mit möglichst wenig Stress zu verbringen. Eine altehrwürdige Villa mit hellen Zimmern, gemütlichen Sofas und einer Mini-Bar bietet den Bewohnerinnen und Bewohnern einen wohltuenden Ort für ihre letzten Lebenstage.

Ärzte, Musiktherapeutinnen, Seelsorgende und speziell geschulte Mitarbeitende begleiten die Sterbenden.

Wir sprechen bewusst nicht von Patientinnen und Patienten, sondern von Bewohnerinnen und Bewohnern. Wir sehen uns als eine WG auf Zeit.

Daniela Palacio, Leiterin Pflege im Hospiz St.Gallen

Daniela Palacio verantwortet die Pflegeabteilung im Hospiz St. Gallen. 

Podcast-Host Gabriel Imhof hat sie besucht und mit ihr über Tod, Sterben und Trauer gesprochen. Ein tiefgründiges Gespräch, das einlädt, über das eigene Ende nachzudenken und Lust macht auf das Leben!

Hospiz St.Gallen

Daniela und ihr Team freuen sich über euren Besuch, nach voriger Anmeldung via Website.

Du möchtest über eine neue Folge informiert werden? Dann schreib Dich doch in unseren Newsletter ein und wir schicken Dir die neue Folge immer aktuell zu.